In den letzten Wochen und Monaten wurde in Pinkafeld die Truppmann 1 Ausbildung (Grundausbildung) für rund 80 Feuerwehrmitglieder des Bezirkes Oberwart durchgeführt.

Unter der Leitung von Bezirksreferenten für Ausbildung HBI Markus Wagner wurden an zwei StartUp-Lehrgängen und vier Ausbildungslehrgängen die Feuerwehrmitglieder, auf die am 10. Oktober stattfindende Abschlussprüfung bestens vorbereitet. Dabei lernten die Teilnehmer die Handhabung diverser Geräte, aber auch theoretische Dinge über das Feuerwehrwesen.

Am selben Tag wie die Truppmann Ausbildung wurde in der HTL einer der Funklehrgänge des Bezirks durchgeführt. Da die Feuerwehr Pinkafeld mit der HTL die Kooperation der Feuerwehrklasse betreibt, findet für die Schüler der Funklehrgang in den Klassenräumen der HTL statt. Beim gemeinsamen Abschlussessen wurde dem ehemaligen Referenten für Funk- und Nachrichtenwesen, Dietmar Pöll mit einer kleinen Aufmerksamkeit für seine Leistungen übergeben.

Beide Kurse wurden unter Einhaltung der geltenden COVID-19 Bestimmungen durchgeführt, um die Ansteckung mit dem Virus möglichst zu verhindern.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info