Am 06.01.2020 fand im Gasthaus Schmied`n Stub`n in Wiesfleck die alljährliche Jahreshauptdienstbesprechung der Feuerwehr Wiesfleck statt.
Neben dem Kommando der Ortsfeuerwehr sowie der Mannschaft, nahmen auch der Bürgermeitser Ing. Christoph Krutzler, Vizebürgermeister Eduard Scheumbauer, Ehrenkommandanten EOBI Hans Brenner, Ehrenbrandinspektor EBI Franz Pradl, OBI Ing. Norbert Göttfried, Abschnittskommandant ABI Dr. Michael Halwachs und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Kinelly an der Hauptdienstbesprechung teil.

Im Zuge der Dienstbesprechung wurde der neue Kommandant Kevin Dorfhuber offiziell ernannt und zum OBI befördert.
Die Feuerwehr Wiesfleck wünscht alles Gute in der neuen Funktion.
Gleichzeitig bedankt sich die Feuerwehr Wiesfleck auch beim scheidenden Kommandanten, OBI Harald Herold, auf das herzlichste für seinen großartigen Beitrag.
Es wurden auch zahlreiche Kammeraden befördert, ernannt und für Ihre Leistungen gewürdigt.

OFM David Brandstädter wurde zum Gruppenkommandanten ernannt.
FM Sascha Kirnbauer zum OFM befördert.
LM Michelle Ulreich zum OLM befördert.
BM Michael Ulreich zum OBM befördert.
OBI Ing. Norbert Göttfried wurde zum Ehrenkommandant ernannt und
HBM Hans Brandststädter wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Das Kommando der Feuerwehr Wiesfleck gratuliert allen sehr herzlich zu den Beförderungen, Ernennungen, Auszeichnungen und wünscht allen weiterhin alles Gute in der Feuerwehr.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info