Am Samstag, den 7. Mai, wurde ein Funklehrgang mit 32 Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgehalten.

Da es sich bei diesem Lehrgang vorrangig um einen Lehrgang für Schülerinnen und Schüler der Feuerwehrklassen der HTL Pinkafeld handelte wurde dieser im Feuerwehrhaus Pinkafeld abgehalten.

Im Funk-Lehrgang erfolgt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder zum Funker. Die Teilnehmer:Innen lernen die wichtigsten einfachen Funkgesprächsarten sowie die Bedienung und Anwendung der Funkgeräte.
Die Kenntnis des Alarmierungssystems und die Nutzung der Alarmierungsgeräte wird ebenfalls vermittelt.

Von den neun anwesenden Funk-Ausbildnern des BFKDO Oberwart, allen voran der Bezirksreferent für Alarm- und Nachrichtenwesen ABI Thomas Csernaczky, konnte allen Teilnehmer.Innen einiges an Wissen im Bereich Funk übermittelt werden, wodurch alle 32 Kameradinnen und Kameraden den Lehrgang erfolgreich abschließen konnten.

Der nächste Funklehrgang im Bezirk Oberwart ist für den 15. Oktober geplant.

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info