Am Samstag, den 9. April 2022, fand der Wissenstest des BFKFO Oberwart statt.

Auch beim diesjährigen Wissenstest wurde wieder großes Augenmerk auf die Einhaltung der geltenden Maßnahmen, zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie, gelegt. So mussten alle Bewerber:innen und Bewerter:innen während des gesamten Wissenstests eine FFP2- Maske tragen. Weiters wurden die Bewerber:innen auf vier Blöcke aufgeteilt, um große Ansammlungen zu vermeiden.

Diesen Samstag stellten sich die Jugendlichen in 277 Prüfungen den verschiedenen Stationen.

Die Stationen des Wissenstest umfassen unter anderem die Knotenkunde, Gerätekunde und einen Fragenkatalog mit Fragen aus dem Feuerwehrwesen.

Somit wird den Feuerwehrleuten von morgen, aufgeteilt auf 6 Stufen, das grundlegende Wissen eines aktiven Feuerwehrmitgliedes vermittelt.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info