Am Samstag, den 2. April 2022, fand im Feuerwehrhaus Rechnitz die letzte Atemschutzleistungsprüfung nach den aktuell gültigen Bestimmungen statt.

In diesem Jahr war es beim Bezirksbewerb des Bezirkes Oberwart allen, die bereits das Leistungsabzeichen in Bronze besitzen, möglich die Leistungsprüfung in Silber und Gold abzulegen.

Somit konnten 23 Trupps, aus 14 Feuerwehren das Goldene Abzeichen erringen.

Dadurch können die nächsten Atemschutzleistungsprüfungen bereits nach den neuen Bestimmungen abgehalten werden.

Gruppenfotos:

Bewerbsergebnisse:

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info