Zahlreiche Einsätze musste die Feuerwehr Oberwart in den vergangenen Tagen bewältigen.

Angefangen von einem Täuschungsalarm der Brandmeldeanlage in einem Autohaus am 07.Juli, wurden wir in weiterer Folge zu einer Türöffnung in die Obere Hochstraße alarmiert,
diverse weitere Einsätze folgten nach einem Unwetter in Oberwart am 09.07.2021, dabei mussten mehrere Einsatzadressen abgearbeitet werden.
Nach einem Verkehrsunfall wurden wir am 10.07. zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert in weitere folge wurde eine Fahrzeugbergung durchgeführt. Kurze Zeit später wurden wir nach Rotenturm zu einer Fahrzeugbergung gerufen.
Mittels Kran des SRF unterstützten wir die Kammeraden der FF Rotenturm bei der Bergung eines PKW´s aus einem Graben.
Weitere Unwettereinsätze folgten am 14.07.2021. An mehreren Einsatzstellen mussten umgestürzte bzw. vom Blitz getroffene Bäume entfernt werden. Dabei wurde auch die Teleskopmastbühne nach Unterwart alarmiert.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info