Am Nachmittag des 23.06.2021 forderte das Rote Kreuz Oberwart über die Landessicherheitszentrale die Feuerwehr Pinkafeld zur Unterstützung bei einem Patiententransport an.

Die Feuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug) und fünf Mann zum Einsatz aus. Die Feuerwehr Pinkafeld unterstützte das Rote Kreuz beim Tragen eines Patienten. Nach kurzer Zeit konnte wieder eingerückt werden.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info