Am Nachmittag des 28.05.2021 wurde die Feuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einer LKW- Bergung in die Steinriegelstraße alarmiert.

Die Feuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und dreizehn Mann zur LKW- Bergung aus. Ein Müllwagen war auf einer Begleitstraße der B63 aufs aufgeweichte Straßenbankett geraten und mit der rechten Fahrzeugseite eingesunken. Der Müllwagen und konnte sich selbst nicht mehr befreien und drohte umzukippen. Die euerwehr Pinkafeld sicherte das Fahrzeug mit der Seilwinde des RLF gegen des Umkippen. Mit der zweiten Seilwinde des SRF wurde der Müllwagen wieder auf die Fahrbahn gezogen. Für die Dauer der Bergung musste die Abfahrt der B63 für den Verkehr gesperrt werden. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info