Am Abend des 02.04.2021 wurde die Feuerwehr Stadt Schlaining gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Altschlaining zu einem B2- Zimmerbrand nach Altschlaining alarmiert.

Am Einsatzort konnten die beiden Feuerwehren den Brand in kurzer Zeit unter Kontrolle bringen und schließlich auch löschen. Von beiden Feuerwehren wurde je ein Atemschutztrupp gestellt.

Unter Einhaltung der strengen Hygienemaßnahmen aufgrund COVID-19 konnte nach rund zwei Stunden eingerückt werden.

Die Feuerwehren möchten sich bei allen anwesenden Einsatzkräften des Rettungsdienstes und der Exekutive für die gute Zusammenarbeit bedanken.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info