Am 10. Oktober 2020 fand das diesjährige Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt.

Die Besonderheit im heurigen Jahr war der Austragungsort. Bedingt durch die Covid-19 Maßnahmen des Landesfeuerwehrkommandos, wurde der Bewerb in jedem Bezirk separat ausgetragen. Für den Bezirk Oberwart wurde das Feuerwehrhaus Rechnitz ausgewählt.

Alle 17 Jugendlichen, welche sich der höchsten Prüfung ihrer Feuerwehrjugend- Laufbahn stellten, konnten diese mit Bravour bestehen.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart gratuliert auf diesem Wege allen „Goldenen“ zu ihrer Leistung.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info