Am Vormittag des 14.06.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld nach einem lokalen Unwetter mit Starkregen und Sturmböen zum freimachen von Verkehrswegen (Baum blockiert Straße) auf die L235 zwischen Pinkafeld und Oberschützen alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und fünfzehn Mann zum Einsatz aus. Der Sturm hatte einen Baum umgerissen, der die Landesstraße in beiden Richtungen blockierte. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte gemeinsam mit der Exekutive die Einsatzstelle ab, zerteilte den Baum und räumte die Fahrbahn. Bereits nach wenigen Minuten konnte die Landesstraße für den Verkehr wieder freigegeben werden. Danach konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info