Ein Verkehrsunfall am Sonntagabend, dem 03.05., forderte zwei Verletzte. Aus noch ungeklärter Ursache krachte ein Pickup aus dem Bezirk Güssing auf der L244 kurz vor der Ortseinfahrt nach Welgersdorf frontal gegen einen Baum. Die örtliche Feuerwehr aus Welgersdorf übernahm die Absicherungsarbeiten und rückte mit dem Mehrzweckfahrzeug (MZF) und Tanklöschfahrzeug (TLF) aus. Die Feuerwehr Großpetersdorf rückte mit Kommandofahrzeug (KDOF), Rüstlöschfahrzeug (RLFA), Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung (LFB) und Kranfahrzeug zum Verkehrsunfall aus. Beifahrer und Fahrer wurden unbestimmten Grades verletzt. Insgesamt waren 38 Mann im Einsatz. Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info