Nach der Zusammenkunft im Dezember 2018 in Steinamanger (Szombathely) fand am 31.01.2020 das zweite Arbeitstreffen zwischen Vertretern des Bezirksfeuerwehrkommandos Oberwart und Abgesandten des Komitats Vas aus Ungarn statt. Das Treffen wurde abgehalten, um die betont guten Beziehungen zwischen dem Bezirk Oberwart und den ungarischen Feuerwehrkollegen zu festigen und weiter aus zu bauen. Zu Beginn wurde das Feuerwehrwesen des Burgenlands und die Aufteilung der einzelnen Zuständigkeiten vorgestellt, da in Ungarn das Feuerwehrwesen doch sehr unterschiedlich zum Österreichischen funktioniert. Des Weiteren wurde angedacht, gemeinsame Übungen zu organisieren, auch im Hinblick auf etwaige gemeinsame Einsätze im Katastrophenfall und bei Großschadensereignissen. Abschließend gab es ein gemeinsames Abendessen, bei dem noch weiter angeregt Informationen ausgetauscht wurden und über das Feuerwehrwesen diskutiert wurde.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info