Die Kommandanten und Kommandantenstellvertreter des Bezirkes Oberwart fanden sich am 29.11. im Kultursaal Unterwart ein. Auch zahlreiche Persönlichkeiten der Politik und der anderen Blaulichtorganisationen folgten der Einladung. Bei der jährlich stattfindenden Herbstdienstbesprechung wurde von Seiten des Führungsstabes des Bezirkes über viele neue Dinge informiert. Der festliche Rahmen wurde auch genutzt um den Funkreferenten Dietmar Pöll zu verabschieden. Der Posten wird in Zukunft von Csernaczky Thomas aus Oberwart bekleidet. Des Weiteren wurde auch verdiente Mitglieder des Feuerwehrwesens ausgezeichnet und befördert. Nach rund zwei Stunden wurde die Besprechung beendet und die Teilnehmer konnten noch bei einem Getränk über die diversesten Feuerwehrthemen fachsimpeln.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info