Mit 190 Bewerbsgruppen ist der 64. burgenländische Landesfeuerwehrleistungsbewerb heuer am 28. und 29. Juni zu Ende gegangen. Neben den Feuerwehrgruppen aus dem Burgenland konnten auch Gästegruppen aus den österreichischen Bundesländern und aus Ungarn begrüßt werden. Für den Bezirk Oberwart war es ein durchwegs erfolgreicher Bewerb. Leider konnte dieses Jahr jedoch kein Landessieg errungen werden.  

Die besten Ergebnisse, unter den ersten zehn Gruppen, des Bezirks waren:

Bronze A:

3. Mischendorf 1

6. Jabing 1

Bronze B mit Alterspunkten:

7. Schreibersdorf 2

Silber A:

5. Grafenschachen 1

6. Wolfau 1

Silber B mit Alterspunkten:

8. Markt Allhau

Das Gesamtergebnis befindet sich im Downloadbereich (Download)

Weiter Fotos gibt es auf der Website über den Landesbewerb (Bilder)

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info