Am Donnerstag dem 16.05.2019 um 01:45 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einem B3/Gebäudebrand nach Stinatz alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart unterstütze die Feuerwehr Stinatz bei der Brandbekämpfung mittels Teleskopmastbühne.

Auch wurden mehreren Atemschutztrupps von der Stadtfeuerwehr gestellt.

Als weitere Aufgabe wurde eine Wasserversogung mittels TLFA sichergestellt.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart war ca. 6 1/2 Stunden im Einsatz.

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info