Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart

Slide 3

Slide 3

Slide 4

Slide 4

Slide 5

Slide 5

Slide 6

Slide 7

Slide 7

Slide 8

Slide 8

Slide 1

Slide 1

Slide 9

Slide 9

Slide 10

Slide 10

Slide 11

Slide 11

Slide 12

Slide 12

Slide 13

Slide 13

Slide 2

Slide 2

Slide 14

Slide 14

Slide 15

Slide 15

Previous Next

Übungen


Gemeinsame Übung der Feuerwehren Kohfidisch und Badersdorf

Erstellt am Donnerstag, 03. August 2017 00:26

Am Abend des 25.7. beübten die Feuerwehren Kohfidisch und Badersdorf die Zusammenarbeit bei einer technischen Übung. Unter der Annahme eines Verkehrsunfall mit einen PKW und LKW mit insgesamt vier Verletzten konnte das parallele Arbeiten von zwei hydraulischen Rettungsgeräten hervorragend beübt werden. Auch das Rote Kreuz nahm an der sehr realitätsnahen Übung mit drei Personen und einem Fahrzeug teil.
Durch einen Echteinsatz des Roten Kreuz und einer damit verbundenen Hubschrauberlandung musste die Übung kurzzeitig unterbrochen werden. Nach Wiederaufnahme des Übungsbetriebs konnte von allen Teilnehmer das Arbeiten mit den hydraulischen Rettungsgeräten ausprobiert werden.
Am Ende zeigten sich alle beteiligten Personen, darunter Kommandant HBI Erwin Hanzl, Bürgermeister BM Daniel Ziniel und Abschnittskommandant ABI Alexander Wagner begeistert und bedankten sich beim OLM Andreas Hanzl für das vorbereiten der gelungenen Übung und beim Roten Kreuz für die gute Zusammenarbeit.

Inspizierung Feuerwehren Stadtschlaining und Drumling

Erstellt am Sonntag, 25. Juni 2017 23:42

Am Samstag dem 24.06.2017 wurde die gemeinsame Inspizierung der Feuerwehren Stadtschlaining und Drumling abgehalten, wobei die Organisation der gemeinsamen Übung seitens der OF Drumling erfolgte. Nach der Abnahme des schriftlichen und organisatorischen Teils begaben sich die beiden Wehren bei anhaltender Hitze zum praktischen Teil. Die Übung war in zwei Teilbereiche aufgeteilt, wobei eine Atemschutz-Übung in einem Gebäude in Drumling durchgeführt wurde. Bei dieser Übungsannahme wurde von der STF Stadtschlaining zur Unterstützung eines Gebäudebrands ein ATS-Trupp abgestellt. MTFA, RLFA, VFA und die restliche Mannschaft der STF Stadtschlaining wurden dann weiter zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person geschickt. Mittels hydraulischem Bergesatz wurde die Person befreit. Neben dem Bezirksfeuerwehrinspektor BR Lehner Adolf konnten sich ABI Hettlinger Hans und Bürgermeister Mag. Szelinger Markus ein Bild der Leistungsfähigkeit der beiden Feuerwehren machen. Die STF Stadtschlaining bedankt sich bei der OF Drumling für die gute Zusammenarbeit und die Organisation der Übung.

Übung in Pinkafeld

Erstellt am Sonntag, 25. Juni 2017 23:23

Am Abend des 23.06.2017 fand am Gelände der ehemaligen PEW in Pinkafeld eine technische Einsatzübung statt. Die Übung wurde auf zwei Szenarien aufgeteilt. Übungsannahme waren jeweils ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und achtundzwanzig Mitgliedern zum Übungseinsatz aus. Die erste Schadensstelle (PKW, eine Person eingeklemmt, massiver Benzinaustritt) wurde den Mannschaften von SRF und ULF zugeteilt. Die zweite Schadensstelle (PKW auf dem Dach, zwei Personen eingeklemmt) wurde vom RLF übernommen. Nach ca. einer Stunde waren alle vorbereiteten Szenarien abgearbeitet. Innsagesamt nahmen achtundzwanzig Feuerwehrmitglieder der Stadtfeuerwehr Pinkafeld mit fünf Fahrzeugen an der Übung teil. 

Termine

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Members