Am Samstag, dem 30.3. fand im Feuerwehrhaus Wolfau eine Winterschulung zum Umgang mit den neuen hydraulischen Rettungsgeräten statt. Zwei Mitarbeiter der Herstellerfirma stellten dazu am Vormittag verschiedene Vorgehensweise zur Personenrettung aus Unfallfahrzeugen vor. Außerdem wurden mehrere Fahrzeugtypen behandelt, zum Beispiel Elektrofahrzeuge, Fahrzeuge mit Hybridantrieb und andere alternative Antriebsmöglichkeiten. Hier wurde auf die Gefahren bei diesen Fahrzeugtypen eingegangen und welche Methoden es gibt hier eine Personenrettung durch zu führen.

Nachmittags wurde an Schrottfahrzeugen das am Vormittag theoretisch besprochene, praktisch geübt. Es wurde mit Schere und Stempel mehrere Öffnungsmethoden an den Autos ausprobiert. Die Schulung war für die Feuerwehrkammeraden äußerst lehrreich und es konnte viel neues gelernt werden.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info