In den Mittagsstunden des 09.10.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Fahrzeugbergung in den Ortsteil Gfangen alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug) und sieben Mann zum Einsatz aus. Ein geparkter PKW hatte sich selbstständig gemacht, rollte dabei eine abschüssige Straße hinunter, kam von der Fahrbahn ab und landete seitlich im Graben. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und führte mittels Kran (SRF) die Fahrzeugbergung durch. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info