Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart

Slide 3

Slide 3

Slide 4

Slide 4

Slide 5

Slide 5

Slide 6

Slide 7

Slide 7

Slide 8

Slide 8

Slide 1

Slide 1

Slide 9

Slide 9

Slide 10

Slide 10

Slide 11

Slide 11

Slide 12

Slide 12

Slide 13

Slide 13

Slide 2

Slide 2

Slide 14

Slide 14

Slide 15

Slide 15

Previous Next

Einsatzberichte


Einsatz durch Rauchmelder in Oberwart

Erstellt am Montag, 23. Oktober 2017 23:38

Am Samstag den 22.10.2017 gegen 00:52 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Türöffnung in Oberwart alarmiert!

Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr aufgrund eines piepsenden Rauchmelders!
Von außen konnte keine Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Mittels Sperrwerkzeug wurde die Tür geöffnet.
Nach der erfolgreichen Öffnung wurde sofort Rauchgeruch festgestellt, der von einen Backofen Aufstieg. Im Schlafzimmer wurde eine Schlafende Frau geweckt die den Rauch nicht bemerkte und auch durch den lauten Ton des Rauchmelders nicht aufwachte. Somit konnte das Leben der Dame gerettet werden.
Der Inhalt des Backofens wurde ins freie gebracht und die Wohnung gelüftet!
Die Stadtfeuerwehr Oberwart war mit ELF, SRF, TMB 23-12 und 10 Mann ca. 1 Stunde im Einsatz

Dachstuhlbrand in Oberwart

Erstellt am Montag, 23. Oktober 2017 23:31

Am Montag dem 23.10.2017 gegen 03:50 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einem B2/Dachstuhlbrand in Oberwart alarmiert.
Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit ELF, TLFA, ULFA, TMB-23-12 und 14 Mann zum Einsatz aus.
Am Einsatzort stellte sich heraus dass ein Schuppen in Vollbrand stand. Sofort wurde mittels HD-Rohr begonnen das Feuer zu bekämpfen. Zwei Fahrzeuge die sich in unmittelbarer Nähe befanden wurden beschädigt. Mittels Wärmebildkamera wurden Glutnester ausgeforscht und nach kuzer Zeit konnte „Brand Aus“ gegeben werden.
Nach ca. 1 ½ Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden!

Türöffnung in Oberwart

Erstellt am Montag, 23. Oktober 2017 23:23

Am Samstag dem 21.10.2017 gegen 11:45 wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart während einer Funk/ATS-Abschnitsübung per Funk von der LSZ-Burgenland zu einer Türöffnung in Oberwart alarmiert. Die Übung wurde abgebrochen und die Stadtfeuerwehr fuhr mit ELF, TLFA und Kat-LKW  und 5 Mann zum Einsatzort.
In einer Wohnhausanlage für betreutes Wohnen konnte die Wohnungsbesitzerin sowie die Pflegerin mittels Schlüssel die Tür nicht öffnen. Mittels Sperrwerkzeug wurde der Zylinder aufgebohrt und die Wohnungsbesitzerin konnte befreit werden.
Nach ca. einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Termine

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Members